Yin und Yang

Die Einteilung nach YIN und YANG

Für Menschen, die sich nicht nur in der Ernährung bewusst verhalten möchten.

Alles was Existiert ist in der Polarität. Es sind Gegenpole die einander bedingen. Frau und Mann, Nacht und Tag, Winter und Sommer usw. Ohne YIN gibt es kein Yang, so wie bei einem Uhrenpendel der nach links ausschlägt, automatisch ein Ausschlag nach rechts folgt. Um bei der Uhr zu bleiben: sie läuft am besten wenn die Ausschläge nach links und rechts begrenzt und ausgewogen sind (1 x YIN und 1 x YANG). Das Extrem dazu ist, wie oben in der Tabelle ersichtlich 4 x YIN und 3 x YANG. Beim Auto als Vergleich ist YIN die Bremse und YANG das Gaspedal. Mit angezogener Bremse und Vollgas währe hier das Extrem und in Folge ein baldiger Werkstattbesuch von Nöten.

Zurück zum Menschen: In unserer Klimaregion essen und trinken wir meist zuviel YIN (süß, sauer, zuviel Flüssigkeit, zuviel Südfrüchte, siehe Tabelle). Die Folge ist unvermeidbar eine Erkrankung. Durch diese Erkrankung essen wir zwangsläufig weniger oder sogar nichts mehr und so kann sich das angestaute bzw. zu viele YIN wieder verringern (bis wir wieder die alten Ernährungsfehler machen).

Bei einer diätetischen Kur, wie der biologischen Naturreiskur, machen wir die richtige Ernährung aus eigenem Antrieb bzw. Bedürfnis.

Makrobiotik: Dieses Naturreiskur wurde von mir auch "makrobiotische Reiskur" genannt.

Die Heileffekte sind folgende:
- Gewichtsreduktion durch Abbau der Fettpolster
- Entgiftung und Entschlackung
- Heilwirkung bei Gicht und degenerativen Gelenkserkrankungen
- Verbesserung der diabetischen Stoffwechsellage
- Blutdruckregulierung
- Besserung von Verschleißerscheinungen an Wirbelsäule und Gelenken (z. B. Reduktion der Rheumabeschwerden)
- Entlastung der Verdauungsorgane durch verändertes Essverhalten
- Stabilisierung des Psychovegetativen Nervensystems (z. B. Reduktion von Angstzuständen oder Aggressionen, günstiger Einfluß auf Migräne und Anginapectoris).

Der Erfolg hält logischer Weise solange an, bis wir durch neues Fehlverhalten wieder in Schieflage kommen.

Einige Beispiele bei zufiel YIN: Migräneattacken blieben aus (und blieben bei konsequentem Verhalten auch nach der Kur aus).
Spastisch halbseitig Gelähmte konnte Anfang der 3. Woche die Finger der kranken Hand ohne Hilfe ihrer anderen Hand strecken.
Eine Frau, die bei Dunkelheit nicht mehr selbst Autofahren konnte und des nachts auch nur ungern bei Anderen mitfuhr, fuhr nun nach 3wöchiger Kur alleine bei Dunkelheit (23 Uhr) ohne das geringste Angstgefühl Auto.

Um in Bioenergetik etwas für sich zu tun, kann die Einteilung in YIN und YANG von großem Vorteil sein.

Diese Tabelle zeigt unsere Nahrung in der Bewertung
nach 
YIN ▼  und YANG ▲

Musikalisch gesehen ist die Quinte YIN und die Quarte YANG.
Das heißt: Die Kreuz-Tonarten sind YIN und die B-Tonarten sind YANG
(wie meist bei der Blasmusik).

Die Yin-Yang Tabelle nur in einem anderen Format
Darf mit Quellennachweis kopiert werden auf DIN A4 Querformat

Yin-Yang Tabelle 3

Yin-Yang Tabelle von Pius vom Allgäu

 

Interessantes über Makrobiotik mit reichhaltigem Angebot von makrobiotischen Produkten finden Sie hier: http://www.makrobiotik-perlen.de/

Weitere Erläuterung:
Wird zuviel YIN zugeführt und hat der Körper einen sehr guten, schnellen Stoffwechsel, so nimmt der Körper zwar kg bezogen nicht zu, dennoch ist dieses zuviel YIN im Körper und zeigt sich als Schmerzen in Weichteilen, Gliedmaßen und/oder Organen. Da wir aber nicht nur aus Grobstofflichen (Körper) bestehen, sondern auch aus Feinstofflichem (Aura), zeigt sich dies auch in der Denkweise. Man(n oder Frau) ist begeistert von einer Landschaft, mietet und bezieht hier eine Wohnung. Doch nach ein paar Jahren ist die Euphorie verflogen und es wird wieder umgezogen. Durch das zuviel YIN können sie nicht „Wurzel schlagen“.

Nicht nur Kälte und Nässe, auch Föhn ist eine YIN – Wetterlage. In München ist bei einer Föhnwetterlage die Suizidhäufigkeit doppelt so hoch.
Von den Krankheiten sind und kommen fast alle von zufiel YIN (Ausweitung, Geschwulst, Schlaffheit, Metastasen usw.) außer Schrumpfleber, Schrumpfniere, Verengungen und Verkürzungen und auch Eintrocknung durch zuwenig Flüssigkeitszufuhr - diese kommen von zuwenig YIN .

Sind hierzu noch Fragen, Pius vom Allgäu wird sie Dir gerne beantworten.

Pius vom Allgäu,   Tontherapie PRIMUSONA
Weissachstrasse 19b,
87534 Oberstaufen

Tel. 08386 -21 95
Fax 08386 -10 09