Gehörlos Hilfe

Gehörlos, aber nicht sprachlos

 

Auch dieses ist möglich, mit der neuen Erfindung,
dem Kommunilizer

Gehörlosigkeit ist zum Großteil Vergangenheit!

Ohr

Funktioniert das Gehör nicht, werden die Schwingungen eben anders wahrgenommen!

Das Gehör ist einer der FÜNF Sinne, ist dieses durch Taubheit fehlend, so sollte der Spürsinn, das Fühlen dementsprechend genutzt werden.
Es sind FÜNF Sinne – Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten - die uns die optimale Kommunikations-, Orientierungs- und Bewegungsfreiheit mit unserer Umwelt gewähren. Ist das Gehör gestört oder fällt es ganz aus, haben wir die Möglichkeit den Tastsinn, das Gespür zu favoritisieren. Nun geht es an die Sprache zu ertasten, zu spüren, zu begreifen und zu fühlen im wahrsten Sinne des Wortes.

Das Ablesen an den Lippen ist eine der Verständigungsmöglichkeiten, doch vom gesprochenen Wort können nur ca. 30% tatsächlich von den Lippen abgelesen werden. Es muss kontinuierlich über Jahre hinweg erlernt und trainiert werden. Auch kann es von einem Neugeborenen noch nicht verlangt werden. Daher ist es ein Gebot der Stunde unserem gehörlosen Erdenbürger auf dieser Weise eine Verständigungsebene zu schaffen und zu nutzen.

Wenn die deutsche Laut- und Schriftsprache für den Gehörlosen quasi eine Fremdsprache darstellt, und ein intensives Üben beansprucht, so könnte die Qualität der nun erworbenen Lautsprache auf alle Fälle verbessert werden. Somit ist für den gehörlosen - aber nicht gefühllosen - die deutsche Laut- und Schriftsprache keine Fremdsprache mehr, es wird eine GEFÜHLTE Sprache.

Einen wichtiger Unterschied ist, den es zu berücksichtigen gilt, ob die Eltern auch Gehörlos sind, oder normal hören können. Bei gehörloser Eltern erlernen die Kinder ab der Geburt die Gebärdensprache von ihren Eltern als ihre Muttersprache. Es wurde beobachtet, dass Kinder bereits Gebärdenzeichen anwenden können, bevor sie sich lautsprachlich ausdrücken können. Schwierig ist es bei hörenden Eltern, hier sind die Familienmitglieder aufgerufen, die Gebärdensprache mitzuerlernen.

Das Ablesen an den Lippen und die Gebärdensprache wird das Kind später sowieso lernen. Doch bis dahin kann die Wahrnehmung für das Baby bzw. Kind, auch durch das Spüren der wortgefassten Botschaften, eine wunderbare Ergänzung der Verständigungsebene sein.

Konsonante lernt der Gehörlose einigermaßen gut auszusprechen, doch bei Vokalen und Hauchlauten wird es für ihn sehr schwierig, hier fehlt dann einfach die Akustik! Doch die Baby-Klangschale und später der Klangstuhl kann die Sprache wunderbar übertragen. So wird der ganze Körper zum Hörorgan. Die Stärke der Frequenzwahrnehmung kann durch einen Regler unmittelbar gesteuert werden. Bei Sprachversuchen hat sich gezeigt, dass Frauenstimmen, die ja üblicherweise eine Oktave höher sprechen als der Mann, sich besser übertragen lassen, als Männerstimmen.

Es sind in Deutschland im Durchschnitt täglich 2 Kinder die ohne akustische Wahrnehmungsfähigkeit geboren werden. Die Gebärdensprache wird meist erst ab dem Schuleintritt eingeübt, doch die Zeit bis dahin kann schon mal Dank der Baby-Klangschale DIAMANT von PRIMUSONA für die Verfeinerung der Aussprache gut genutzt werden.

Und wenn es dem gehörlosen Kind danach ist, kann es über die Klangschale PRIMUSONA sich Märchen vorlesen lassen oder auch ganz normale Musik hören.

 Die schwingende Baby-Klangschale DIAMANT, kann auch Sprache übertragen und eignet sich hierdurch zur Baby - Klangschalentherapie

baby_klangschale-1

Baby-Klangschale DIAMANT

Hier ist Dein ganz privater Babyflüsterer erster Klasse

Baby Gesicht

Baby Gesicht

 Doch nach der Babyphase wird für ein junges Leben ohne Gehör die Situation erst richtig schwierig.

Was ich nicht hören kann, möchte ich fühlen, denk sich bestimmt mach eine Person die mit diesem Schicksalsschlag geplagt ist. Nicht verzagen, für (fast) alles gibt es eine Lösung. Und die Lösung bei Gehörlosigkeit ist mangelnde akustische Wahrnehmung zu ersetzen durch physische, körperliche Wahrnehmung. Fehlt ein Sinnesorgan oder ist ein Sinnesorgan schwer geschädigt, so wie bei Gehörlosigkeit das Gehör, sind meist die anderen Empfindungsebenen besser ausgeprägt. Dies macht sich der speziell entwickelte Klangstuhl von PRIMUSONA zu nutze. Er überträgt die Schwingungen des gesprochenen Wortes mit der genau richtigen Intensität, so dass das gesprochene Wort mit dem ganzen Körper zu spüren ist.

Baby Gesicht

Baby Gesicht

 Hier sind nun der Hoffnungsträger in drei verschiedenen Größen

chair

Gehörlosen-Klangstühle in drei verschiedenen Größen

Baby Gesicht

Baby Gesicht

 Drei verschiedengroße Schwingungsstühle mit beweglicher Rückenlehne die auch zu justieren ist, siehe nächste Bilderreihe.

Gehoerlos-Klangstuhl-seitlich

Gehörlosen-Klangstuhl mit beweglicher Rückenlehne, Seitenansicht

1. Hier mit Starre Position | 2 - 4. Hier nach vorne gebeugtes Rückenteil, das in sich zusätzlich beweglich ist.

Der bewegliche Rückenteil ist mit Arretierung (seitlich) ausgestattet (A), so kann der Rückenteil in fester Position von ca. 15° gehalten werden. Wird die Arretierung angehoben, schmiegt sich der Rückenteil bei jeder Bewegung mit einem leichte Druck nach vorne am Rücken an. Die stärker wirkende Schwingung kommt von unten durch den intensiveren Sitzkontakt.
In dem Gehäuse unten im Klangstuhl sind das Empfangsteil vom Funkmikrofon und der Verstärker untergebracht. Mit dem Verstärker können die Schwingungen in der Klangfarbe (Bass - Treble) und in der Lautstärke eingestellt werden.

Durch den Körperkontakt mit dem Gehörlosen ist insgesamt die Schallerzeugung in das Umfeld sehr gering. Die Konzentration der Mitschüler ist nicht beeinträchtigt, da das gesprochene Wort der Lehrkraft sowieso im Raum zu hören ist.

Der Verstärker und der Empfänger im Schwingungsstuhl vom Funkmikrofon sind an einem 220 Volt Kabel anzuschließen. Das Funkmikrofon ist mit zwei Batterien.

Baby Gesicht

Baby Gesicht

Mit dieser Erfindung ist es endlich möglich, Gehörlose ganz normal am Unterricht teilnehmen zu lassen.

chair-2

Gehörlosen-Klangstuhl diagonal

Der Blickwechsel vom Gehörlosen - Konzentration auf die Zeichen der Gebärdensprache und dann auf Blatt um zu schreiben - verlangt vom gehörlosen Schüler eine doppelte Aufmerksamkeit. Durch die Kommunikation mit dem Schwingungsstuhl kann nun die gesamte Konzentration auf das zu schreibende gerichtet werden.
Nicht nur beim Ticktat, auch mit dem zusätzlichen Handmikrofon kann nun ohne Blickkontakt die Kommunikation auch mit anderen Schüler stattfinden. die Integration eines gehörlosen Schülers wird hiermit auf das allerbeste verwirklicht. So ist er auf die Gebärdensprache - die er auf alle Fälle trotzdem lernen sollte - wenigstens im Schulunterricht nicht mehr abhängig.

Spezal-Klangstuhl für Gehörlose der auch Sprache übertragen kann.
Auch braucht sich die Schulleitung um die Kosten der Person der Gebärdensprache keine Gedanken mehr machen. So manche Diskussion in den Haushaltausschüssen der Kommunen wird hiermit überflüssig. Dieser Schwingungsstuhl ist zu jeder Zeit im Klassenzimmer einsetzbar. Sind zwei oder drei Gehörlose im Raum, so benötigt die Lehrkraft nur ein Mikrofon, da durch dieses jedes der Empfangsgeräte in den Schwingungsstühlen befunkt wird.

Bei späterem Gehörverlust ist die richtige Aussprache noch in der Erinnerung, dies fehlt jedoch dem prälingual Geborenem. Hier nun kann ein sehr großer Effekt durch die Wahrnehmung der Sprache erzielt werden, der bei der Korrektur der Aussprache der gehörlosen Person sehr hilfreich ist. Auch hierzu erfüllt der Schwingungsstuhl eine wunderbare Aufgabe. Die Selbstlaute kann man ohne Gehör sich in der Rezitation noch vorstellen und nachahmen, aber wie sollen die Zischlaute zum Beispiel nachgeahmt und richtig erlernt werden, ohne dass sie jemals gehört wurden!

 

Baby Gesicht

Baby Gesicht

Welch wunderbare Möglichkeiten sich durch diese Erfindung des Schwingungsstuhles noch ergeben, wird der Erfinder Ihnen gerne in einem Gespräch mitteilen.

Auch die psychische Wirkung auf die gesamte Erlebniswelt bekommt mit einem Schwingungsstuhl eine andere Dimension. Die Sprachentwicklung und damit auch andere Verhaltensbereiche, wie Emotion, Kognition und Sozialisation können und werden hierdurch angesprochen. Beim Wiedererinnerungsprozess wird überwiegend zuerst das Wort erinnert, daher ist eine exaktere Verfügbarkeit der Sprache auch beim Speicherungsvorgang von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Man kann sagen, es wirkt sich sogar auf die Gedächtnisleistung positiv aus. Sicherlich wird auch das häufig auffällig schlechte Zahlengedächtnis bei gehörlosen Kindern durch diese Akustische Wahrnehmung verbessert, da ein verzögerten Lautspracherwerb ausgeglichen werden kann.

 

Ohr taub

Gehörlos

Du siehst, ob Wort oder Musik, hier bekommt nun der Gehörlose für beides eine Chance. Denn jeder Mensch will auch in Harmonie und Klugheit aufwachsen.

Eine uralte Weisheit:
Wer heilt hat Recht !